PEX + PE-RT Pipes Worldwide 2011

Die Studie beinhaltet Hersteller von PEX und PE-RT Rohren in der Haustechnik mit Produkti-onsmengen für das Jahr 2010. Dazu eine Einführung, Europatrends, Marktinformtaion und verschieden Listen (Hersteller, Zertifikate, Hersteller und Vertreiber weltweit).

Nachdem wir Anfang 2009 die erste PEX und PE-RT Studie veröffentlicht haben hat sich viel getan! In dieser Studie haben wir, im Gegensatz zur ersten Ausgabe, nur die Produktionsmengen von PE-Xa, PE-Xb, PE-Xc und PE-RT Vollkunststoffrohren berücksichtig (Einschicht und Mehrschicht). Die Inlinermengen von Multilayer Aluminium Rohren haben wir soweit möglich rausgerechnet. Inhaltsangabe der KWD-Studie „PEX and PE-RT Heating & Plumbing Pipes, worldwide 2011“

  • Introduction (Page 4 – 10)
  • PEX / PE-RT Pipes, Production Output 2010 (Page 11 – 30)
  • Manufacturer of PEX pipes (Page 31 – 36)
  • Manufacturer of PE-RT pipes (Page 37 – 39)
  • PEX / PE-RT Market, Summary 2009 – 2011 (Page 40 – 208)
  • Certifications (Page 209 – 254)
  • Companies, alphabetical (Page 255 – 331)

Autoren sind Frau Dipl.-Ing. Jutta Hix, KWD-Verlag und Achim Seydel, Seydel-Consulting.

Für die vier Regionen Europa, Australien / Nord Amerika, Südamerika und Mittlerer Osten / Arabien / Nord Afrika haben wir Unternehmen und deren Produktionsmengen für die Produktion von PEX und PE-RT Vollkunststoffrohren für 2010 zusammengestellt. Der Vollständigkeit halber werden in der Tabelle auch das Produktprogramm für Multilayer Aluminium Rohre, deren Inliner PEX oder PE-RT Rohre sind, aufgeführt –  jedoch ohne Angabe von Produktionsmengen (diese Information befindet sich in der 2010 veröffentlichten Multilayer Studie).

Die Regionen Asien / Pazifk und Ost Europa (ohne EU) beinhalten lediglich Unternehmen und Produktprogramm. Hier sind wir zur Zeit dabei die Erfassung der Mengen neu aufzubauen.

Die Studie beinhaltet auch eine Einführung zu PEX und PE-RT Rohren sowie eine europäische Trendbetrachtung. Ein Marktüberlick über PEX und PE-RT Rohre (Produkt- und Herstellerinformatio-nen, Markttrends, Prüfzertifikate, …) über einen Zeitraum von 2009 bis Sommer 2011 zeigt alle wichti-gen Entwicklungen in diesem Zeitraum weltweit. Ein Index am Ende der Studie erleichtert das gezielte Suchen.

Desweiteren sind wieder viele übersichtliche Listen dabei: Unternehmensadressen mit Produkt-programm und Brands, Prüfzertifikate der Unternehmen und Herstellerlisten nach PE-Xa, PE-Xb, PE-Xc und PE-RT getrennt.

Die Studie hat 334 Seiten, es werden 227 Unternehmen in 42 Ländern aufgelistet und neben der tabellarischen Auflistung der Produktionsmengen sind die wichtigsten Resultate daraus in 16 farbigen Grafiken dargestellt. Für Abonnenten kostet die Studie 860,- Euros, sonst 990,- Euro (zzgl.der gesetzl. MwSt. in Deutschland). Die Studie beinhaltet das gedruckten Buch sowie eine CD mit der Studie und separat dem ausführlichen Adressverzeichnis als pdf-Dokument. Alle Tabellen mit Produktionsmengen und Grafiken sind als Excel-Datei beigefügt. Für eine ausführliche Information haben wir dem Versand dieses Dienstes eine 14-seitige Informationsbroschüre mit Erläuterungen und Seitenbeispielen beige-fügt. Sie können diese aber auch beim KWD-Verlag kostenlos anfordern.

weitere InformationenBestellformularKWD-Shop

Kontakt: KWD-Verlag, Redaktion Hix, Dipl.-Ing. Jutta Hix, hix@kwd-online.de.